Login Form  

   

Obwohl die meisten von uns schon unzählige Stunden in diesen Gemäuern verbracht haben, zog es dieses Jahr 19 Mitglieder an die Besichtigung der Oberstufe Degersheim.

Das um 1972 erbaute Gebäude wurde frisch renoviert, energetisch saniert und den aktuellen Bedürfnissen des Schulbetriebes angepasst. Neu gibt es viele Gruppenräume und auch das Informatikzimmer mit den alten Macs ist verschwunden. Die Duschen der Turnhalle mussten einem Handarbeitszimmer weichen. Die alte «San Hist» wurde herausgerissen und machte verschiedenen Schulräumen Platz. Die Arbeiten an der Aussenfassade sowie dem Flachdach wurden von einem Unternehmer unseres Vereines ausgeführt. René Forrer konnte die Führung mit einige interessanten Fakten ergänzen. Herzlichen Dank an den Schulleiter Wisi Hollenstein für die sehr interessante und humorvolle Führung durch die Oberstufe. Trotz den vielen Abänderungen konnten die meisten Besucher in ihren Erinnerungen schweben und mussten bei einem kleinen Scherz nicht einmal eine Hausordnung abschreiben.

Ein paar Meter von der Oberstufe entfernt steht die grösste Brauerei von Degersheim. Da liegt es auf der Hand den Apéro bei Alex Kosters «Tegerscher Bräu» einzunehmen. Die Interessierten wurden von Alex in die Geheimnisse des Bierbrauens eingeführt und der Rest löschte den Durst der sich mittlerweile bemerkbar machte.

Nach dem lockeren Programm startete die 11 HV. Die Traktandenliste bot ein gewohntes Bild. Aufgelockert wurde die HV mit einem Jahresrückblick unseres Präsidenten in Form eines Fotofilms. Raffi Klauser hat nach mehr als 10 Jahren im Vorstand seinen Rücktritt eingereicht. Da Simi Granwehr das Amt des Präses aufgibt, konnte er direkt als Nachfolger von Raffi gewählt werden. Herzlichen Dank an Raffi für seine Arbeit im Vorstand und eine herzliche Gratulation an Simi für seine Wahl. Abgerundet wurde der offizielle Teil mit einer Fotoshow. Die Versammlung wurde durch unseren Präsidenten geschlossen. Hiermit auch einen herzliches Dankeschön an Adi, der unseren Verein mit vollem Herzblut führt und unzählige Stunden in den Freundeskreis steckt. Danke vielmool!!!!

Nun durften wir ein bieriges Nachtessen welches vom Grauring zubereitet wurde geniessen. Herzlichen Dank an die ehemaligen Blauringfrauen für die Verköstigung. Irgendwann mussten die spannendsten Diskussionen beendet werden und wir verliessen das Pfarreiheim zur After Show Party. Hier endet die offizielle Berichterstattung.

   

JW Degersheim  

   

Neuigkeiten  

Bericht 11. Hauptversammlung

Obwohl die meisten von uns schon unzählige Stunden in diesen Gemäuern verbracht haben, zog es dieses Jahr 19 Mitglieder an die Besichtigung der Oberstufe Degersheim.

Weiterlesen ...
   
© ALLROUNDER